Die Jahresversammlung der Schweizerischen Paracelsus-Gesellschaft

Jahrestagung 2006 in St. Gallen

Die Jahresversammlung der Schweizerischen Paracelsus-Gesellschaft wird meist im Spätherbst an wechselnden Tagungsorten durchgeführt, denen in Verbindung mit Paracelsus eine besondere Bedeutung zukommt. Neben der Generalversammlung der Gesellschaft wird ein ganztägiges, öffentliches Vortragsprogramm durchgeführt, zu dem namhafte Referenten aus Kultur, Kunst und Wissenschaft eingeladen werden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Die SPG tagte in den letzten Jahren an folgenden Orten: Vaihingen (1994), Schaffhausen (1995), Neuchâtel (1996), Strassburg (1997), Appenzell (1998), Basel (1999), Einsiedeln (2000), Salzburg (2001), Zürich (2002), Luzern (2003), Fribourg (2004), Zürich (2005), St. Gallen (2006), St. Gerold, Vorarlberg (2007), Altes Bad Pfäfers (2008), Basel (2009), Einsiedeln (2010), Salzburg (2011), Luzern (2012), Stuttgart-Hohenheim (2013), Rapperswil (2014), Konstanz (2015), Bad Zurzach (2016) und Staufen im Breisgau (2017).

Programm der Jahrestagung 2018

Die Jahrestagung 2018 findet vom 28. bis zum 30. September in Solothurn statt.
Das Programm wird frühzeitig aufgeschaltet werden.